Konflikte und Kommunikation. Untrennbar verbunden.


Ich unterstütze Sie, wieder in einen wertschätzenden und
lösungsorientierten Dialog zu kommen.

Konflikte

Konflikte können vielfältig auftreten. Mal zeigen sie sich ganz offen, mal rumoren sie im Untergrund.

Wichtig ist es, Konflikte so schnell wie möglich anzusprechen und eine Lösung herbeizuführen.
Sind beide Parteien an einer gemeinsamen und selbstbestimmten Lösung interessiert, kann eine Mediation schnell zu einer Lösung führen.
Ist die andere Partei nicht an einem geminsamen Gespräch interessiert, unterstütze ich Sie entweder durch ein Konfliktcoaching oder eine Konfliktberatung.

Ihr Nutzen

  • Schnelle und vertrauliche Lösungen
  • Hohe Akzeptanz bei allen Beteiligten
  • Aufrechterhaltung von Beziehungen
  • In der Regel günstiger als gerichtliche Lösungen
     

Konflikte in Firmen/Organisationen

Konflikte können vielfältig auftreten. Mal zeigen sie sich ganz offen, mal rumoren sie im Untergrund. Sie können zwischen Unternehmen oder in Unternehmen auftauchen. Zwischen zwei Personen, in Teams, zwischen Teams und auch zwischen Geschäftsführern und in Familienunternehmen.

Wenn Konflikte auftreten leidet schnell die Zusammenarbeit. Leistungsbereitschaft und Qualität sinken, es kommt zur inneren Kündigung, kontraproduktivem Verhalten, einer Erhöhung der Krankmeldungen, Burnout und Mobbing. Die Mitarbeiterzufriedenheit sinkt, Motivation und Produktivität sinken.

Und die Konfliktkosten steigen ...

Ihr Nutzen

  • Schnelle und vertrauliche Lösungen
  • Hohe Akzeptanz bei allen Beteiligten
  • Aufrechterhaltung von Beziehungen
  • Reduzierung von Konfliktkosten
  • Erhöhung der Produktivität
  • Erkennen von Veränderungsbedarf
  • langfr. Verbesserung der Kommunikation
  • Bindung guter Mitarbeiter
     

Konflikt-
Prävention

Was können Sie tun, damit möglichst wenig Konflikte entstehen und diese frühzeitig konstruktiv gelöst werden?

Ich biete Ihnen

  • Coaching und Beratung
  • Workshops / Seminare für Führungskräfte
  • Workshops / Seminare für Betriebs- bzw. Personalräte
  • Workshops zur Teamentwicklung und konfliktfreien Zusammenarbeit
  • Implementierung einzelner Bausteine eines Konfliktmamagementsystems oder Entwicklung eines individuellen Konflitmanagementsystems.
  • Ausbildung von Konfliktlotsen / -Ansprechpartnern
  • Unterstützung im Umgang mit den Ergebnissen von Mitarbeiterbefragungen

Konflikt-
Lösung

Zur Bearbeitung von Konflikten gibt es keine Standard-Lösungen. Konflikte sind so individuell wie die beteiligten Personen. Die Auswahl des optimalen Lösungsweges kann erst nach einem ausführlichen Vorgespräch erfolgen. Dabei wird die Art des Konfliktes, die Dauer des Konfliktes, die erreichte Eskalationsstufe, die Anzahl der einzubeziehenden Personen, etc. berücksichtigt.

Vorrangiges Ziel ist es, die Eskalation des bestehenden Konfliktes sofort zu stoppen und die beteiligten Personen wieder gesprächs - und handlungsfähig zu machen. Als neutraler Dritter kann ich dieses Ziel bei Konflikten zwischen zwei Personen bis zu Großgruppen übernehmen. Sollen die Führungskräfte befähigt werden, diesen Prozess zu leiten, unterstütze ich diese durch Beratung und Coaching. Nach einer Konfliktlösung ist es oft hilfreich, Ressourcen bezüglich der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit zu stärken und mit Trainingsmaßnahmen zu unterstützen.

Konflikte kosten Kraft und Geld.

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG schätzt, dass jedes Unternehmen 15-20% der Personalkosten durch die Klärung von Konflikten einsparen könnte.

Mein Angebot:

  • Mediation
  • Moderation
  • Konfliktcoaching
  • Supervision
     

Konflikt-
Folgen

Konflikte werden von den beteiligten Personen unterschiedlichst wahrgenommen und verarbeitet. Die Bandbreite reicht von Vermeidungsstrategien bis zu Aggressionen.
Langwierige Konflikte können Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit (Magenbeschwerden, Rückenbeschwerden, Migräne,..), die psychische Gesundheit (Burnout-Syndrom, Depression) oder Einfluss auf die Einstellung zur Arbeit haben (Dienst nach Vorschrift, Abnahme der Produktivität, Verschlechterung des Betriebsklimas, ...)

Durch meine Ausbildungen als Coach, systemischer Berater, Seminarleiter für Burnout-Prävention und Fortbildungen in Prozess- und embodimentfokussierter Psychologie kann ich Ihnen vielfältige Lösungen bieten, z.B.

  • Schnelle Unterstützung bei Verdacht auf Burnoutsyndrom
  • Begleitung von Mitarbeitern bei der Eingliederung nach einem Burnout-Syndrom
  • Teamtrainings


     

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen persönlich: 0171 / 83 83 606